top of page

Datum und Uhrzeit werden bekanntgegeben

|

mittel - 13,5 km - 350 hm

Frankenwald - Döbraberg

Das Dach des Frankenwaldes - der höchste Berg der Region

Frankenwald - Döbraberg
Frankenwald - Döbraberg

Zeit & Ort

Datum und Uhrzeit werden bekanntgegeben

mittel - 13,5 km - 350 hm , 95131 Schwarzenbach am Wald, Deutschland

Über die Veranstaltung

Das „Grüne Herz Deutschlands“ erstreckt sich vom Main bis zum Grünen Band an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze zwischen den Städten Kronach, Kulmbach und Hof bzw. zwischen den Flüssen Main und Saale. Der Höhenzug beginnt im Westen mit dem Thüringer Wald, setzt sich ostwärts mit dem Thüringer Schiefergebirge fort und geht mit dem Bindeglied Frankenwald ins Fichtelgebirge über. Mit einer Fläche von über 1.000 m2 zählt der Frankenwald zu den größeren der rund 100 Naturparks Deutschlands. Entsprechend vielfältig, unterschiedlich und abwechslungsreich sind die natur- und kulturräumlichen Gegebenheiten.

Der Döbraberg ist nicht nur der höchste Berg des Frankenwaldes, sondern gilt auch als der schönste Aussichtsberg Nordbayerns mit seinem filigranen Prinz-Luitpold-Aussichtsturm. Zahlreiche Wanderwege, das Wintersportzentrum und Nordic-Walking-Zentrum finden sich hier, markant und weithin sichtbar die weiße Kuppel der von der Bundeswehr betriebenen Radarstation zur Luftraumüberwachung. Alle typischen und reizvollen Landschaftsbilder des Frankenwaldes vereint diese Tour – tiefe Bachtäler, steile bewaldete Berghänge, blumenübersäte Wiesenhochflächen – eine Tour für Naturgenießer und Weitblicker!

Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour in der Bergwiesenhütte am Skilift (Selbstzahler).

Tickets

  • 1 Ticket

    15,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page