top of page

So., 26. Feb.

|

leicht - ca. 11 km - 230 hm

Hassberge - Königsberg

Fränkische Fachwerkromantik und historische Pfade

Hassberge - Königsberg
Hassberge - Königsberg

Zeit & Ort

26. Feb. 2023, 10:00

leicht - ca. 11 km - 230 hm, 97486 Königsberg in Bayern

Über die Veranstaltung

  • Dauer:  ca. 3 Stunden reine Gehzeit
  • Uhrzeit: 10 Uhr bis ca. 15/15:30 Uhr je nach Dauer der Einkehr
  • Treffpunkt: wird den Teilnehmern kurz vor der Wanderung bekannt gegeben 
  • Hinweis: bis auf die letzten 2 km gehen wir auf naturbelassenen Wegen und Pfaden, je nach Witterung kann es etwas matschig werden, keine schwierigen Passagen

Königsberg ist ein Kleinod der fränkischen Fachwerk-Baukunst, sozusagen Klein-Rothenburg in den Haßbergen mit einem durchweg mittelalterlich-romantischen Stadtbild, verwinkelten Gässchen und einem über 300 Jahre alten Stadtkern. Eine Burg darf natürlich nicht fehlen. Die historische Altstadt steht komplett unter Denkmalschutz. Berühmt ist das Regiomontanushaus, in dem der bedeutende Mathematiker und Astronom Johannes Müller wohnte. Umgeben ist das Städtchen von herrlicher Kulturlandschaft: Teichen, Naturschutzgebieten, Wald, Weinbergen, Naturlehrpfaden und Überresten der historischen Grenze zwischen dem Königreich Bayern und dem Herzogtum Sachsen Coburg-Gotha.

Unsere Tour führt uns durch das Städtchen hoch zur Burg, über herrliche Waldpfade mit Aussichtspunkten, Hohlwegen, vorbei an Steinbrüchen, alten Grenzsteinen, über Wiesen, zu einem Teich und Stationen eines Naturlehrpfades, sowie durch Weinberge nach Unfinden, einem kleinen Ort und Stadtteil von Königsberg.

Unfinden ist ähnlich wie Königsberg nahezu vollständig in Fachwerkbauweise errichtet, steht komplett unter Ensembleschutz und wurde vom Landesamt für Denkmalschutz in die Liste der besonders schutzwürdigen Ensembles aufgenommen. Auch hier sind die Häuser überwiegend ca. 300 Jahre alt und größtenteils liebevoll restauriert. Sogar die alte Brauerei wurde vor einigen Jahren durch einen eigens gegründeten Verein umfassend renoviert und die Kunst des Bierbrauens wieder aktiviert.

Urige Einkehr in Unfinden (Selbstzahler).

Tickets

  • 1 Ticket

    15,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page